Wir machen weiter!

Nach der erfolgreichen Premiere unseres neuen Formates „Offene Bühne SOLO IM SAAL“, die wir Ende März präsentiert haben, gehen wir Mitte April in die zweite Runde. Unter der Regie von Maria Juch und ihrem eingespielten Team, das sich aus Jens Rutkowski (Kamera) und Berndt Bobermien (Tontechnik) zusammensetzt, sind Musiker, Schauspieler und Poeten für ihr Publikum auf die Bühne des MKC getreten. Das Ergebnis ist ein bunter Mix der verschiedensten Gengres. Wie bei der Premiere öffnen wir, das Multikulturelle Centrum, erneut virtuell unsere Türen, um die Kunst und Kultur eintreten zu lassen. Zu erleben sind die kurzen Sets der Interpreten am 17. April bei FACEBOOK, YOUTUBE und auf www.mkc-templin.de

Ein ganz großes Dankeschön an die Künstler,
die für uns ohne Gage in Aktion getreten sind!

Facebook-Link zum Streaming-Konzert vom 17.04.
YouToube-Link zum aktuellen STREAMING-KONZERT 17.04.
Zum „Nochmal ansehen“ das Streaming-Konzert vom 27.03.