Das Grippenspiel - Die Steptokokken

Weihnachtsspecial mit hochdosierter Medizin-Comedy
Alle Jahre wieder verabreichen Die Steptokokken ihrem Publikum eine wohldosierte Mischung aus Medizin und Comedy im weihnachtlichen Kostüm. Da steppen die Tannenbäumchen, rocken die Blockflöten und grooven die Keksdosen in Stomp-Manier. Es wird besinnlich beschert, wohlüberlegt krank gefeiert und das altbekannte Spiel an der Krippe ganz neu inszeniert. Mit scharfem Wortwitz, charmanter Clownerie und viel Musik rückt das Duo dem Harmoniediktat zu Leibe. Hier werden keine Orgeln gespielt, sondern Organe besungen und zwei Krankenschwestern der Intensivstation präsentieren ihre ganz eigene Weihnachts-TopTen. So kommt das Grippenspiel einem mal spanisch, mal schwedisch, mal medizinisch vor. Ein heiter-satirischer Blick auf das Fest der Liebe von und mit Inken Röhrs und Elisa Salamanca. Witzig, spritzig, KULT!

Eintritt: Normal: 22 EUR, ermäßigt* 18 EUR, Schüler 12 EUR
(*Rentner, Arbeitsuchende, Studenten)

Mi. 08.12.
20:00 UhrTickets

Kufi-Tag für Kitas

Alle Vorstellungen bereits ausgebucht!

In "Ein Spritzer Farbe" spielt die Farbe die Hauptrolle! Die Kinder können sich mit diesem Programm auf eine spannende Reise durch Animations- und Experimentalfilme begeben, die sie sogar bis in die Anfänge des Films zurückführt. In fünf einzigartigen Kurzfilmen lernen sie dabei die unterschiedlichen ästhetischen Möglichkeiten und Wirkungen von Farbe kennen. Dank der beiliegenden Activity Cards haben die kleinen Zuschauer*innen nach jedem Film die Möglichkeit, gemeinsam spannende Aufgaben zu lösen oder sich von den Filmen inspirieren zu lassen und selbst kreativ zu werden - natürlich mit einem ordentlichen Schuss Farbe!
Dieses Kurzfilmprogramm wurde im Rahmen des europäischen Filmbildungsprojektes Cinemini Europe 2 unter dem Namen CINEMINI ON TOUR entwickelt und bereits ausgiebig mit Gruppen von Kindergartenkindern aus ganz Europa erprobt. Es wird in Kooperation mit dem DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum und LEMONADE FILMS angeboten.

Eintritt: 1 EUR

Mo. 13.12.
10:00 Uhr
Di. 14.12.
10:00 Uhr
Fr. 17.12.
08:30 Uhr
10:00 Uhr

Offene Bühne Templin

Ob Profimusiker oder Laie, Punk oder Klassik, Chorwerk oder Poetry: Wenn sich Menschen auf eine Bühne stellen, haben sie etwas zu verkünden und dem wollen wir einen Raum geben. Im MKC gibt es quasi einmal monatlich eine Bühne, die offen ist, um Musik verschiedenster Genres zu zeigen und allen Besuchern einen überraschenden Abend schenkt. Raum zum Tanzen, aber auch Schwelgen, Zeit für Gespräche und Kontakte. Eine Plattform, um mehr voneinander zu erfahren und zu lernen. Die Künstler verzichten auf ihre Gage und der Zuschauer zahlt keinen Eintritt. Ein einzigartiges Projekt in Templin!

Eintritt: frei

Di. 28.12.
20:00 UhrTickets

Orientexpress Paris-Wien-Istanbul - Konzert PKO

Traditionelles Neujahrskonzert - Preußisches Kammerorchester
Lasse Sie sich zum Auftakt 2022 musikalisch entführen und erleben Sie ein Abenteuer, welches seit 1883 zahlreiche Adlige, Diplomaten und Künstler hautnah erleben durften. Der Orientexpress steht für Luxus und Lebensfreude. Unternehmen Sie gemeinsam mit dem Preußischen Kammerorchester unter der Leitung von Jürgen Bruns (Dirigent) eine Reise durch ganz Europa und erleben Sie französischen Charme, ungarisches Temperament und Wiener Walzerseligkeit. Stimmgewaltig abgerundet wird das Programm durch den slowenischen Bariton Miha Brkinjac. Wir freuen uns, mit Ihnen musikalisch berauscht in das neue Jahr zu starten.

Eintritt: 16 EUR / Tageskasse (AK) 18 EUR

Sa. 08.01.
15:00 UhrTickets

Orientexpress Paris-Wien-Istanbul - Konzert PKO

Traditionelles Neujahrskonzert - Preußisches Kammerorchester
Lasse Sie sich zum Auftakt 2022 musikalisch entführen und erleben Sie ein Abenteuer, welches seit 1883 zahlreiche Adlige, Diplomaten und Künstler hautnah erleben durften. Der Orientexpress steht für Luxus und Lebensfreude. Unternehmen Sie gemeinsam mit dem Preußischen Kammerorchester unter der Leitung von Jürgen Bruns (Dirigent) eine Reise durch ganz Europa und erleben Sie französischen Charme, ungarisches Temperament und Wiener Walzerseligkeit. Stimmgewaltig abgerundet wird das Programm durch den slowenischen Bariton Miha Brkinjac. Wir freuen uns, mit Ihnen musikalisch berauscht in das neue Jahr zu starten.

Eintritt: 16 EUR / Tageskasse (AK) 18 EUR

Sa. 08.01.
19:00 UhrTickets

Skandal im Spreebezirk - Kabarett-Theater Distel

Lach- und Machtgeschichten zur Lage der Nation
Das neue Programm belebt die Ästhetik des Kabaretts der 1920er Jahre neu und ist zugleich auch eine Hommage an seine Wurzeln in Berlin. Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft. Abends kam auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fixe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge.
"Skandal im Spreebezirk" greift diese direkte Buntheit stilistisch auf - und natürlich geht es um die Skandale der Zeit - wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, ... - bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufi ges Bahnfahren die Beauty-Farm - um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben. Das Programm kommt ohne Grundsituation, ohne Themenschwerpunkt, ohne roten Faden aus. Das Ensemble triff t sich auf der Bühne; man redet, streitet, singt, zitiert, greift an, weicht aus, tanzt. Manchmal flackert eine Thematik auch nur auf, manchmal ist es eher eine Assoziation, die etwas über unsere Gesellschaft erzählt.

Eintritt: 22 EUR

Sa. 15.01.
20:00 UhrTickets

Irish Heartbeat Tour

Die Iren haben bekanntlich ein großes Herz voll von Geselligkeit, Witz und Leidenschaft. Der Herzschlag der irischen Nation erhöht sich immer deutlich rund um den Nationalfeiertag: St. Patrick’s Day. Dann feiert die irische Kultur Hochkonjunktur. Insbesondere Irish Folk lässt die Herzen höher schlagen. Aber nicht nur die der Iren… Irish Heartbeat hat die Hand am Puls der irischen Musikszene und bringt seit 33 Jahren sowohl ihre traditionellen als auch innovativen Elemente auf Tour. Insbesondere rund um den St. Patricks Day steigt das Zusammengehörigkeitsgefühl der Iren und ihrer Freunde - egal wo sie sein mögen - ganz besonders stark an. Man spürt die unsichtbaren Bande, wie sie nur Kultur über den Erdball spannen kann. Als original Irish-Live-Acts stehen in diesem Jahr 3 on the Bund, Briste und Conor Markey & Marty Barry, auf dem Programm.

Eintritt: Normal 32 EUR, ermäßigt* 28 EUR (*Rentner, Arbeitsuchende, Studenten, Schüler)

So. 06.03.
19:00 UhrTickets

Konzept

Seit mehr als 100 Jahren gibt es die Theaterbühne des MKC, kaum auszudenken, wer über die Jahrzehnte auf diesen Brettern, die auch in Templin eine ganze Welt bedeuten, schon gestanden hat. Im Jahr 2017 wurde die Bühne vom Eigentümer der Stadt Templin grunderneuert und sogar noch vergrößert. Außerdem wurde unser wunderschöner Saal aus der Jugendstilzeit durch eine moderne Deckengestaltung ideal ergänzt. Nun ist es an uns, diesem Haus eine inhaltliche Zukunft zu geben.
Als Multikulturelles Centrum sehen wir uns einem weltoffenen und internationalen auf Austausch und Toleranz basierendem Kulturbegriff verpflichtet. „Vielfalt für alle!“ ist bei uns Programm. Wir haben Angebote für alle Altersgruppen und aus zahlreichen Sparten. Doch Vielfalt ist nicht gleich Beliebigkeit. Beim Kuratieren des Programms setzen wir trotz wirtschaftlicher Zwänge hohe Maßstäbe und versuchen immer wieder neue innovative Formate und Inhalte in der Uckermark zu profilieren. Schwerpunkte des Liveprogramms sind zum einen Theater-, Kabarett und Kleinkunstangebote und zum anderen Livekonzerte zeitgenössischer Popularmusik wie Folk, Weltmusik und Rock. Das Multikulturelle Centrum ist ein wichtiges Forum regionaler Kulturakteure und des gesellschaftlichen und politischen Lebens der Uckermark. Zahlreiche Podiumsdiskussionen und Informationsveranstaltungen unterschiedlichster Gruppen und Initiativen zeugen davon.

Offene Bühne

Die „Offene Bühne“ ist eines unserer jüngsten und gleichzeitig erfolgreichsten Projekte. Das Geheimrezept dieses außergewöhnlichen Konzertformats ist Abwechslung und Spontanität. Der Besucher weiß nicht, was ihn erwartet. Zahlreiche Laien wie Profimusiker aus der Region betreten die Bühne für einen kurzen Auftritt und treffen sich zum Abschluss zu einer spontanen Jam-Session. Die Besucher werden jedes Mal aufs Neue mit einmaligen Livemusikerlebnissen voller Witz, Können und Emotionen beschenkt. In den Wintermonaten regelmäßig im Programm.

Offene Bühne

Festival Wasserspiele

Das Multikulturelle Centrum liegt direkt am Templiner Stadtsee und bespielt seit 2009 die hauseigene Seebühne direkt am Ufer. Der Stadtsee ist Teil des Templiner Seenkreuzes und nur einer von mehr als 180 Gewässern im Umkreis von nur 20 Kilometern. Mit dem Festival Wasserspiele machen wir seit 2004 diese einmalig schöne Kulturlandschaft zur Bühne für Theater, Musik und Kleinkunstveranstaltungen und beschäftigen uns auch künstlerisch mit dem Thema Wasser. Das Festival erstreckt sich über ein Wochenende im Juli. Veranstaltungen auf der Seebühne des MKC, im MKC selbst, in der Altstadt und an wassernahen Orten in Templin begeistern die Besucher immer wieder aufs Neue.

„Templin: Stadt am Wasser“ – Wasserspiele 2019

Besucher die mit dem Auto anreisen haben in Templin mehrere Parkmöglichkeiten, die fußläufig  gut erreichbar sind.